JUTZ Lasertechnik GmbH
A-1230 Wien, Slamastrasse 47
Tel: +43 (0) 1 615 29 90
Fax: +43 (0) 1 615 29 90-20
Mail: info[at]jutz-lasertechnik.at
Internet: www.jutz-lasertechnik.at

Firmenlogo von JUTZ lasertechnik GmbH

LPKF InlineWeld 6200

Integriert in jede Produktionsumgebung

Das Lasersystem LPKF InlineWeld 6200 ist eine besonders flexible Lösung beim Laser-Kunststoffschweißen. Es kann direkt in die Produktionslinie des Kunden integriert werden. Dazu ist das Schweißsystem in zwei Komponenten aufgeteilt. Die Steuereinheit hat einen Raumbedarf von nur 400 x 530 x 600 mm (B x H x T) und enthält die gesamte Steuerelektronik und Sicherheitstechnik. Sie ist als 19”-Rack mit drei Einschüben ausgeführt und findet zum Beispiel unter dem Arbeitstisch Platz.


Der neu konstruierte Bearbeitungskopf umfasst die Laseroptik und die Spannvorrichtungen. Eine Schublade nimmt das Spannwerkzeug auf. Es lässt sich ohne Werkzeuge blitzschnell tauschen, so dass auch eine Produktion mit hoher Varianz gefahren werden kann. Der Bearbeitungskopf belegt lediglich eine Fläche von 330 x 370 mm. Die LPKF InlineWeld 6200 lässt sich in vollautomatisieren Produktionsumgebungen an Rundschalttische oder Bandsysteme anbauen. Auch bei Teilautomatisierung, z. B. mit handbestückten Schubladen, ist das Schweißsystem wirtschaftlich einsetzbar.

LPKF InlineWeld 6200

Prozesssicherheit

Die kompakte Bauform bietet weitere Vorteile: Das Gesamtsystem fällt steifer als die Vorgänger aus, und das schlägt sich in einer besseren Prozesskontrolle nieder. Die LPKF InlineWeld 6200 ist für den rauen Einsatz in 24/7-Produktionsumgebungen konzipiert und leistet dort gute Dienste. Die Steuerung nutzt eine Feldbus-Schnittstelle zur Übergabe von Tracking-Daten und zur Kommunikation mit Leitrechnern. Im System ist bereits eine Fügewegüberwachung mit Zeit-Wegesteuerung integriert. Andere Verfahren wie Pyrometerüberwachung oder Reflexionsdiagnose stehen optional zur Verfügung.


Zum Programmieren der Schweißkonturen kommt die praxiserprobte Steuerungssoftware LPKF ProSeT zum Einsatz. Sie kann Daten aus Layoutprogrammen übernehmen und erlaubt die Anpassung und Optimierung der Schweißkontur.

Broschüre

LPKF InlineWeld-Systeme 1000/6200/6600


   PDF download   deutsch
   PDF download   englisch
      

Aktuelles

   Referenzen
   Messetermine
   Bildarchiv

Kontakt

   +43 (0) 1 615 29 90
   +43 (0) 1 615 29 90-20
   info@jutz-lasertechnik.at

JUTZ Lasertechnik GmbH

   Impressum
   Datenschutz
   Nutzungsbedingungen